Warum macht mich Koffein müde?



Warum macht mich Koffein müde?

Für viele von uns ist Koffein die Droge der Wahl. Morgens als erstes oder wenn die Energie mittags nachlässt, ist der Griff nach einer Tasse Kaffee die klare Antwort. Aber haben Sie jemals einen Espresso zurückgeworfen oder Ihren Joe abgeschliffen, nur um zu fühlen? Mehr müde? Es ist möglich, dass Ihre Gene schuld sind.

Es gibt klare genetische Variationen, wie bestimmte Personen Koffein metabolisieren [schnelle Metabolisierer vs. langsame Metabolisierer], sagt Kristin Kirkpatrick, R.D., Cleveland Clinic Manager of Wellness Nutrition Services. Um herauszufinden, wo Sie stehen, können Sie ein nutragenomix Test ausgeführt. Der Test untersucht, wie schnell oder langsam jemand Koffein basierend auf Varianten eines bestimmten Gens (genannt CYP1A2-Gen) abbaut, um festzustellen, ob Koffein für Ihre Gesundheit von Vorteil oder schädlich ist, sagt Kirkpatrick.

Aber bevor Sie zu Ihrem Doc gehen, um einen Test zu machen, sollten Sie die anderen Möglichkeiten in Betracht ziehen. Zum einen ist es möglich, eine leichte Toleranz gegenüber Koffein zu bilden. Es könnte also helfen, es zu reduzieren und dann wieder einzuführen. Darüber hinaus ist Koffein ein Stimulans, daher sollte der Konsum theoretisch den Blutdruck, die Herzfrequenz, die Wachsamkeit und die Energie erhöhen. Aber die Auswirkungen können vorübergehend sein, und sobald das Koffein abgeklungen ist, kann sich Ihre Müdigkeit schlimmer anfühlen, sagt Kirkpatrick. Ein bisschen wie dieses Zucker-High, das man sofort bekommt, nachdem man ein Stück Kuchen oder ein paar Donuts wegpoliert hat. Das High kommt mit einem Crash.

Koffein ist auch ein Diuretikum. Wenn Sie also viel davon haben, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Sie dehydriert werden. Wenn das Koffein nachlässt, ist Ihr Flüssigkeitsstand möglicherweise im Tank und der doppelte Koffeinentzug und die Dehydration können einen ernsthaften Tribut fordern, sagt Kirkpatrick. (Wir reden viel, a Menge obwohl. Wenn Sie nur eine normale Menge trinken, scheint das Wasser im Kaffee die entwässernde Wirkung von Koffein auszugleichen.)

Bedenken Sie auch, dass keine Menge Kaffee oder Koffein den tonnenweise verlorenen Schlaf oder die energieraubenden Auswirkungen eines ungesunden Lebensstils ausgleichen kann. Versuchen Diese 50 Möglichkeiten, Ihre Energie sofort zu verstärken . Und wenn Sie immer wenig Energie haben, überspringen Sie den Joe und gehen Sie zu Ihrem Arzt, sagt Kirkpatrick.

Für Zugang zu exklusiven Ausrüstungsvideos, Interviews mit Prominenten und mehr, auf YouTube abonnieren!





Wohin für den 4. Juli