Was Sie in Ihre Wildnis-Erste-Hilfe-Ausrüstung haben sollten



Was Sie in Ihre Wildnis-Erste-Hilfe-Ausrüstung haben sollten

Wenn Sie in die Wildnis Ohne Erste-Hilfe-Set bereiten Sie sich auf eine potenzielle Katastrophe vor.

Unfälle können überall passieren, aber in abgelegenen Gebieten können unbehandelte kleine Verletzungen schnell zu großen werden.

Mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung im Backcountry-Guide in einer Vielzahl von Disziplinen teilt Shaun Raskin unten ihre Liste mit Erste-Hilfe-Artikeln. Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Shaun Raskin





was passt gut zu Erdnussbutter
Im Extremfall kann Erste Hilfe über Leben und Tod entscheiden.

Zumindest hilft Ihnen ein gut sortiertes Set, mit Reizstoffen wie Blasen oder Bienenstichen ohne Beschwerden umzugehen.

Für diejenigen, die ein Kit direkt kaufen möchten, gibt es viele verfügbare Produkte auf dem Markt. Wir empfehlen, vorbeizuschauen KÖNIG , Rettungsleine Erste Hilfe oder Abenteuermedizinische Kits für einige der besten und umfassendsten Optionen.

Die Preise reichen von 15 bis 400 US-Dollar, abhängig von der Kitgröße und der Anzahl der Personen, die unterstützt werden.

Vorkonfektionierte Erste-Hilfe-Sets wie dieses von Adventure Medical Kits sind ein guter Anfang, aber sie können teuer und in Bezug auf Ihre sportspezifischen Bedürfnisse begrenzt sein. Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Adventure Medical Kits



Für diejenigen, die einen Bausatz von Grund auf neu bauen möchten, haben wir uns jedoch an den professionellen Outdoor-Guide Shaun Raskin gewandt, um einige Tipps zu erhalten.

Raskin mit Sitz in Park City, Utah, verdient ihren Lebensunterhalt seit mehr als einem Jahrzehnt als Ski-, Kletter- und Mountainbike-Guide und professionelle Big-Mountain-Skifahrerin.

Sie ist zertifizierte Wilderness First Responder und AIARE Level 1 Lawinenlehrerin, die das ganze Jahr über mit beiden im Backcountry führt White Pine Touring und durch ihre eigene Wellness-Guiding-Firma, Inspirierte Gipfelabenteuer .

Unnötig zu erwähnen, dass Raskin sich damit auskennt, was eine gute Erste-Hilfe-Ausrüstung in der Wildnis ausmacht.

Ich beginne immer mit meinem Baseline-Kit, das das Minimum und die umfassendste Reichweite ist, sagt sie. Ich halte dieses Erste-Hilfe-Set ziemlich ähnlich, egal ob auf Schnee, Fels oder Schmutz, aber ich nehme ein paar kleine Optimierungen vor, um es sportspezifischer zu machen.

Seien Sie Ihrer Gruppe nicht ausgeliefert: Packen Sie Ihr eigenes Erste-Hilfe-Set ein und seien Sie auf den Notfall unterwegs vorbereitet. Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Olga Danylenko/ Shutterstock

Raskin trägt nicht nur ein komplettes Fix-it-Kit für den Sport, den sie leitet, sondern stellt auch sicher, dass sie sich je nach Sportart mit bestimmten Extras eindeckt.

Eine Fahrradgruppe bedeutet, dass sie mehr abriebbedingte Gegenstände wie Pflaster und Mull hineinwirft, während eine Klettergruppe mehr medizinisches Klebeband für Blasen und raue Finger bedeutet.

Wandergruppen benötigen von allem etwas mehr und je nach Ausflugsort eine Rettungsdecke und einen Biwaksack.

Ski- und Snowboardgruppen benötigen mehr ACE-Bandagen und Medikamente, aber auch temperaturstabilisierende Artikel wie Handwärmer und eine Notfalldecke. Sie trägt sogar einen packbaren Schlitten für Gruppen, die nicht von der Schneekatze unterstützt werden.

Das ist eine aufschlussreiche Menge an Ausrüstung für eine einzelne Person, aber für Raskin gehört das alles zum Tagesgeschäft. Mein Mann macht sich normalerweise über mich lustig [weil ich so viel trage], aber in den letzten 10 Jahren als Guide ist das alles mindestens einmal ins Spiel gekommen, sagt sie.

Im Folgenden skizziert Raskin ihre drei bevorzugten Sicherheitsartikel zusammen mit den Erste-Hilfe-Produkten, die es in Ihre Grundausstattung schaffen sollten, bevor Sie in die Wildnis aufbrechen.

Erste Hilfe 101: die drei wichtigsten Dinge

Erste-Hilfe-Kasten

Der professionelle Guide Shaun Raskin verlässt nie ohne diese drei Gegenstände in ihrem Erste-Hilfe-Paket das Haus. Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Shaun Raskin

1. HLW-Taschenmaske : Wenn die Dinge real werden und Sie einen Freund oder Fremden von Mund zu Mund führen, können Sie nicht zögern. Eine HLW-Taschenmaske hilft Ihnen, schnell und sicher zu arbeiten, um zu versuchen, eine andere Person wiederzubeleben, ohne sich um ihre Keime sorgen zu müssen.

zwei. SAM-Schiene : Die SAM-Schiene besteht aus einem dünnen Aluminiumkern, der zwischen zwei Schichten geschlossenzelligen Schaumstoffs eingebettet ist. Sie wird wie eine ACE-Bandage gerollt und ist genau das, was Sie brauchen, um Brüche zu stabilisieren oder einen Nacken bei einer Wirbelsäulenverletzung zu immobilisieren.

3. Schleierriemen : Diese Minigurte aus strapazierfähigem Stretch-Polyurethan und einer gehärteten Aluminiumschnalle sind ein universelles Arbeitstier, das im Erste-Hilfe-Notfall als Rettungsschlitten, Traktionsschiene oder zur Ruhigstellung von Gliedmaßen eingesetzt werden kann.

Erste Hilfe 101: die Grundlagen

  • Selbstklebende Hülle
  • Latexfreie Handschuhe
  • Dreiecksbandage zur Verwendung als Schlinge
  • Medizinisches Klebeband
  • ACE-Verband
  • Maulwurfhaut zur Vorbeugung und Behandlung von Blasen
  • Gaze
  • Bauchpolster
  • Tampons (für Frauen, sowie bei schweren Stichwunden)
  • Antibakterielle Creme
  • Alkoholtücher
  • Jod-Tücher
  • Ibuprofen
  • Aspirin
  • Diphenhydramin (Benadryl) zur Bekämpfung von allergischen Reaktionen
  • Imodium oder andere Medikamente gegen Durchfall
  • Pflaster (eine Auswahl verschiedener Größen)
  • Schmetterlingsverschlüsse
  • Pinzette
  • Schere
  • Taschenmesser
  • Bonbons zum Lutschen bei niedrigem Blutzucker
  • Elektrolytergänzungen
  • Feuerstein
  • Mehrfachwerkzeug
  • Feuerzeug
  • Klebeband


Dies sind zwar Raskins Guide-getestete und unverzichtbare Artikel für ein grundlegendes Erste-Hilfe-Set in der Wildnis, es können jedoch je nach Ort Ihrer Reise sowie Ihren eigenen persönlichen oder medizinischen Bedürfnissen andere Artikel erforderlich sein.

Aufgrund der Unterschiede in unterschiedlichen Gelände-, Sport- und Wetterbedingungen ist dies außerdem nur als grundlegender Leitfaden gedacht und nicht als vollständige Liste für jedes Backcountry-Abenteuer.

Mehr von GrindTV

Hier sind 5 der coolsten Orte in New Mexico

Die Atlantiksaison beginnt mit dem Niedergang des tropischen Sturms Hermine

Wenn du ein Softtop-Surfbrett willst, ist der Foamie-Guide von SURFER hier

Für Zugang zu exklusiven Ausrüstungsvideos, Interviews mit Prominenten und mehr, auf YouTube abonnieren!