Was ist der ideale Körperfettanteil für Männer?



Was ist der ideale Körperfettanteil für Männer?

Es gibt viele Zahlen, die Sie in Ihrem berücksichtigen sollten Ausbildung Ziele: Wiederholungen, Sätze, Meilen, Herzfrequenz, lbs. Aber falls Körperfett nicht auf dieser Liste ist, ist es an der Zeit, es hinzuzufügen.

Der Körperfettanteil ist der Anteil Ihrer gesamten Körperzusammensetzung aus Fett und welcher Anteil aus magerer Masse besteht. Während der Body-Mass-Index (BMI) ein gutes Maß für die durchschnittliche Person ist, wenn Sie viel Muskelmasse haben, Körperfettanteil ist ein besseres Werkzeug, um Ihre Ziele zu bewerten, da das Ziel der meisten Männer darin besteht, Fett zu reduzieren, sagt Jim White, R.D., Inhaber von ACSM Health Fitness Instructor Jim White Fitness- und Ernährungsstudios in Virginia Beach .

Laut dem American Council on Exercise beträgt der Durchschnitt für einen Mann 18% bis 24% Körperfett; 15% bis 17% Körperfett ordnen dich in die Fitness-Kategorie ein, während 6% bis 13% Körperfett den Status eines Sportlers haben. Aber was ist der wirkliche Unterschied zwischen den Zahlen?

Männer mit einem Körperfettanteil von weniger als 20 % haben normalerweise eine Muskeldefinition. Wenn die Zahlen sinken, nimmt diese Definition zu. Und es ist hauptsächlich in den Bauchmuskeln, da Männer im Allgemeinen dazu neigen, das meiste Fett im Bauch anzusammeln.

Aber auch die Körperfettverteilung wird stark von der Genetik beeinflusst, erklärt Christopher Jordan, C.S.C.S., Director of Exercise Physiology am Johnson & Johnson Human Performance Institute und Schöpfer des 7-Minuten-Training . Das heißt, wenn Sie und Ihr Freund die gleiche Menge Körperfett verlieren, kann er sich zwei weitere Bauchumrisse sichern, während Ihr Bizeps und Trizeps tiefer schnitzen (hey, es gibt schlimmere Schicksale). Schauen Sie sich Ihren Vater und Großvater an – das gibt Ihnen einen Hinweis auf Ihr genetisches Körperfettverteilungsmuster, fügt er hinzu.

Der andere Unterschied ist Ihr Gewicht. Wenn zwei Männer 200 Pfund wiegen und 10% Körperfett haben, haben sie beide 20 Pfund Fett. Aber während die Zahlen gleich sind, sehen 180 Pfund fettfreie Muskeln bei einem Mann mit 5'8 erheblich anders aus als bei einem mit 6'3. Ersteres wird schlank sein, aber eine dickere Muskelmasse, während letzteres wahrscheinlich dünner aussieht, erklärt Personal Trainer und Krafttrainer Pete McCall , C.S.C.S., Ausbilder bei Equinox in San Diego.

Die 7 besten Körperfettwaagen für Männer

Artikel lesen

Sie brauchen eine bestimmte Menge an essentiellem Fett – 3% – das in den lebenswichtigen Organen vorkommt und für das normale Funktionieren eines Mannes unerlässlich ist, erklärt Jordan. Folglich liegt der minimale gesunde Prozentsatz an Körperfett, den ein Mann erreichen kann, bei etwa 3%, was typischerweise bei Ausdauersportlern, aber auch bei Bodybuildern am Wettkampftag zu beobachten ist. Wenn das lächerlich unerreichbar klingt, flippen Sie nicht aus – alle unsere Experten sind sich einig, dass ein Körperfettanteil von 10 bis 15 % am realistischsten ist, um einen Schnitt zu sehen. Aber entscheide selbst. Klicken Sie sich durch die folgenden Folien, um Bilder zu sehen und genau zu lesen, wie es aussieht, 5 bis 8 % Körperfett, 9 bis 13 % Körperfett, 14 bis 17 % Körperfett und 18 bis 20 % Körperfett zu haben. Dann finden Sie auf der letzten Folie heraus, wie Sie jeden einzelnen erreichen können.

Für Zugang zu exklusiven Ausrüstungsvideos, Interviews mit Prominenten und mehr, auf YouTube abonnieren!