Sollten Sie auf die Beine stellen und ein Peloton Bike+ kaufen? Das sollten Männer wissen



Sollten Sie auf die Beine stellen und ein Peloton Bike+ kaufen? Das sollten Männer wissen

Am Dienstag war ich im Po-Museum. Am Freitag war ich im Club. Und am Sonntag war ich in der Karibik. Wie funktioniert das in einer Pandemie? Ich bin allein in meinem Wohnzimmer auf einem Peloton-Fahrrad+ , und ich habe die Zeit meines Lebens. Verzweifelte Zeiten, sagen Sie? In gewisser Weise ja, aber auf diese Maschine zu satteln – über die Bestätigungen der Ausbilder zu lächeln, sich ihren Herausforderungen zu stellen, um den glasierten Donut-Status STAT zu erreichen, bei meinem Walkup in Brooklyn zu schnauben, als Passanten auf der Straße mich wahnsinnig drehen sehen – hat mir viel gebracht vor Freude und trat mir in den letzten vier Monaten weit mehr in den Arsch, als ich erwartet hatte.

Sie haben wahrscheinlich darauf geklickt, weil Sie in Cardio-Geräte für Ihr Home-Fitnessstudio investieren möchten. Stationäre Fahrräder könnten in Ihrem Kopf fest als sowohl weiblich orientiert als auch dominiert sein. Aber glauben Sie mir, das neueste Angebot von Peloton vereint fachmännisch Cardio und Kraft. In einem Markt, der mit Smart-Home-Fitnessgeräten übersättigt ist, ist das Peloton Bike ein Arbeitstier, das trendige, auffällige Spielereien umgeht und gut für Familien geeignet ist. seine Stärke liegt in seiner Zugänglichkeit und Vielseitigkeit. Es gibt praktisch keine Lernkurve für Spin-Workouts (ein Untergang der Indoor-Ruderer), und jeder in jedem Alter und jeder Fähigkeitsstufe kann es ausprobieren (Ihre schwangere Frau, Ihr alternder Vater, ein hyperaktiver Teenager, der etwas Dampf ablassen möchte). Tony Hawk skatet während einer Ausstellung vor dem Skateboard Vert-Wettbewerb bei den X Games Austin am 5. Juni 2014 im State Capitol in Austin, Texas. (Foto von Suzanne Cordeiro/Corbis über Getty Images)

Peloton x Apple Watch Gymkit-Funktion Bild mit freundlicher Genehmigung





Die Logistik: Peloton Bike V Bike+

Wenn Sie Ihr Fahrrad doppelt machen möchten, steigen Sie auf das Bike+ auf. Es hat die gleichen Klassenangebote wie das Bike, aber es gibt einige wichtige mechanische Unterschiede. Bike+ Sport a 23.8 HD-Touchscreen Das dreht sich um 180 Grad für vollständige Sichtbarkeit, was bedeutet, dass Sie nahtlos wechseln können. Schwenken Sie den Bildschirm von Klettern im Sattel zu Übungen auf dem Boden während der Bootcamp-Kurse. Der Bildschirm des OG Bikes ist unbeweglich, sodass Sie dem Instruktor nur zuhören können, wenn Ihr Trainingsraum nicht groß genug ist, um Ihre Matte seitlich oder hinter dem Fahrrad abzulegen (oder das Training mit AirPlay auf Ihrem Fernseher abzuspielen).

Das High-Fidelity-Soundsystem umfasst vier Lautsprecher, um das immersive Erlebnis zu verstärken. Wenn Sie nachts trainieren möchten, schalten Sie das Licht aus, um eine Studioklasse nachzubilden. Wenn Musik für Ihre Motivation groß ist, ist dies ein großes Plus; Sie können die Audiofunktion anpassen, um Musik oder den Lehrer zu priorisieren. Der Riemenantrieb ist flüsterleise. Wenn Sie also um 5 Uhr morgens ins Schwitzen kommen, bevor der Rest Ihrer Familie oder Mitbewohner auf ist, hören sie nur Ihr angestrengtes Atmen und das Klappern Ihrer Fahrradschuhe gegen Hartholz, wenn Sie Ihre Kopfhörer im Nebenzimmer vergessen (zum x-ten Mal).

Mit Bike+ kannst du deine Apple Watch koppeln, indem du sie über das . auf den Bildschirm tippst Gymkit-Funktion , eine großartige Möglichkeit, Ihre Herzfrequenz in Echtzeit zu überwachen. Aber der größte Ansporn, auf die Beine zu kommen und das Bike+ zu kaufen, ist meiner Meinung nach das optionale Auto-Follow-System während der On-Demand-Kurse verfügbar. Drücken Sie das Schlosssymbol neben dem Widerstand, und das Gerät passt Ihren Widerstand automatisch an, sodass Sie Ihre ganze Energie darauf verwenden können, Ihre inneren Dämonen auszutreiben und Ihre Quads auszubrennen. Hier

Die 10 besten Cardio-Workouts zur Gewichtsreduktion

Egal, ob Sie versuchen, Ihren gesamten Körper zu überholen oder einfach nur den hartnäckigen Ersatzreifen wegzubrennen, ... Artikel lesen

Die Erfahrung: Sind Peloton-Workouts wirklich so gut?

Ich gebe zu, dass ich von der Intensität und Vielfalt der Workouts überrascht war, aber bevor ich mich darauf einlasse – ein kleiner Hintergrund zu meiner Fitnesserfahrung. Warum schließlich mein Wort dafür nehmen? Ich habe als Leichtathletin angefangen, bin dann nach dem College ins Krafttraining eingestiegen und habe mich wirklich auf HIIT und Krafttraining konzentriert, bis ich über Triathlons gestolpert bin und mich an einer anstrengenden 155-Meilen-Mountainbike-Tour durch Afrika versucht habe. Ausdauertraining, EMOMs, Intervalltraining sind mir nicht fremd und ich setze mich gerne für eine 50/50-Aufteilung zwischen Cardio und Kraft ein. Ich habe mich in alle Peloton-Angebote vertieft, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie effektiv die Workouts sind, und einige Tipps gesammelt, um das Erlebnis zu maximieren. So holen Sie das Beste aus Ihrem Peloton Bike oder Bike+ heraus. US-SailGP-Team

13 Möglichkeiten, Ihr Herz-Kreislauf-System in Schwung zu bringen

Beleben Sie Ihre Lungen platzenden, fettverbrennenden Routinen – egal ob Sie auf einem Laufband oder im Freien sind ... Artikel lesen

Mann, der im Begriff ist, einen Bootcamp-Kurs auf Peloton zu machen Bild mit freundlicher Genehmigung



1. Verwenden Sie die Filter

Anstatt nur die Rosinen aus den neuesten Kursen auszuwählen, verwenden Sie die Filter, um die gesamte Trainingsbibliothek basierend auf Ihrem Tagesziel zu optimieren. Wenn Sie sich gut erholt haben, gehen Sie einen von zwei Wegen: 30 Minuten und unter HIIT und Hügel (Filter mit Intervallen) oder 45 und mehr Ausdauer (Filter mit Power Zone). Eine 30-minütige Sitzung ist eine hochoktanige Anstrengung, die zwischen dem Erreichen Ihrer maximalen Herzfrequenz und der Erholung hin- und herfließt, während Ausdauer Sie für längere Zeit ziemlich genau in den 60 bis 70 Prozent Ihrer maximalen Herzfrequenz hält.

Schreiben Sie ein wöchentliches Programm für sich selbst, damit Sie eine Mischung aus Workouts erhalten, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und genügend Abwechslung und Ruhe/Erholung bietet, um Burnout zu vermeiden. Achten Sie auch auf die farbcodierten Tags, die Anfänger-, Fortgeschrittenen- und Fortgeschrittenenniveaus anzeigen.

So könnte eine Beispielwoche aussehen, wenn Sie Mittelstufe bis Fortgeschrittene sind:

  • Montag : 30-minütige HIIT & Hills Ride (mit Olivia Amato)
  • Dienstag : 45-Minuten-Ganzkörperkraft (mit Andy Speer, Rebecca Kennedy oder Adrian Williams)
  • Mittwoch : Ruhetag
  • Donnerstag : 45-minütige Endurance Ride oder 45-minütige Pro Cyclist Ride (mit Christian Vande Velde)
  • Freitag : 20 Minuten Low Impact (mit Emma Lovewell)
  • Samstag : 60-minütiges Ganzkörper-Bootcamp (mit Jess Sims)
  • Sonntag : Erholungstag: 20-minütiger Spaziergang + Lauf (mit Matty Maggiacomo), 20-minütiger Ganzkörper-Stretch (mit Rebecca Kennedy) oder 20-minütiger Restorative Yoga (mit Denis Morton)

2. Probieren Sie immer wieder neue Instruktoren aus

Sie möchten vielleicht nicht zugeben, dass Musik vorschreibt, mit wem Sie gerne fahren oder trainieren, aber sie ist ein großer Teil der Erfahrung. Sehen Sie sich die Playlist an, filtern Sie nach Musikgenre oder wählen Sie bestimmte Themenfahrten wie Club Bangers, Wyclef Jean Ride, Classic Rock oder 80s Ride aus. Jeder Lehrer hat einen anderen Motivationsstil. Wenn Sie etwas Leichtes und Luftiges auf dem Fahrrad haben möchten, ist Cody Rigsby verdammt lustig. Wenn Sie ein gutes Bootcamp brauchen, ist Jess Sims ein harter Liebesguru, der offen, aber wahnsinnig motivierend ist, ohne den Rah-Rah-Enthusiasmus, dem Sie vielleicht abgeneigt sind. Wollen Sie mehr über Technik für das Krafttraining erfahren, sind Andy Speer und Rebecca Kennedy bestens pingelig. Indem Sie neue Trainer ausprobieren, setzen Sie sich mit verschiedenen Trainingstechniken aus und sehen, was Sie dazu anregt, tiefer zu graben: spirituelle Erleuchtung, eine rauflustige Playlist oder ein Instruktor, der mit Ihnen in den Schützengräben bleibt.

Scheuen Sie sich auch nicht davor, den Unterricht zu wiederholen. Versuchen Sie, Ihre beste Leistung auf dem Fahrrad zu übertreffen; und für Kraft- und Bootcamp-Kurse notieren Sie, wie viele Runden Sie während der AMRAPs (so viele Runden wie möglich) absolvieren und wie viele Wiederholungen Sie bei einer bestimmten Übung während der EMOMs machen (jede Minute auf die Minute).

5 Cardio-Workouts für zu Hause zur Gewichtsreduktion

Verbrennen Sie Kalorien und reduzieren Sie Ihren Körper mit diesen Routinen. Artikel lesen

3. Stapeln Sie Ihre Trainingseinheiten

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie sich tatsächlich aufwärmen, abkühlen und/oder dehnen, besteht darin, Ihre Trainingseinheiten zu stapeln. Mit dieser neuen Funktion können Sie Klassen im Voraus zusammenlegen, um die Ausfallzeit beim Surfen zu verringern. Je mehr Zeit Sie damit verbringen, zu säumen und darüber nachzudenken, welches Kerntraining Sie als Finisher durchführen sollen, desto geringer sind Ihre Chancen, es tatsächlich zu tun.

4. Engagieren Sie einen Accountability Buddy

Nur weil Sie auf einem stationären Fahrrad sitzen, heißt das nicht, dass Sie keinen Trainingspartner haben können. Anstatt Runden in einem Park zu drehen, solltest du dir eine Zeit für Live-Workouts oder On-Demand-Workouts einrichten. Sie können sich während oder am Ende einer anstrengenden Sitzung gegenseitig High-Fives senden und sich per Video-Chat austauschen. Manchmal ist diese Kameradschaft (oder externer Druck) alles, was Sie brauchen, um morgens aufzutauchen, an denen Sie lieber ein Nickerchen machen, oder Nachmittage, die Sie lieber mit einem IPA auf der Couch verbringen möchten.

Alternativ können Sie bestimmten beitreten Stichworte (wie die Ihrer Alma Mater), um sich mit Mitgliedern zu verbinden, die gemeinsame Interessen haben, und natürlich über die Bestenliste Ihren Wettbewerbs-Juckreiz zu kratzen. Aber wenn du den Extra-Kick im Sattel brauchst, um aufzusatteln, such dir Freunde, die ein Peloton besitzen (du kannst Facebook-Verbindungen auf dem Fahrrad durchsuchen) und fahre zusammen.

Endeffekt: Nachdem ich das Bike+ vier Monate lang getestet, mit Freunden aus dem College gefahren bin und andere Mitglieder darüber gegrillt habe, ob sie es für eine lohnende Investition halten, lautet mein Urteil: Ich bin All-In. Sie haben Zugang zu einem interaktiven, ansprechenden Gerät, das außergewöhnliche Cardio- und Krafttrainings bietet, ohne das Haus verlassen zu müssen. Dies ist ein treuer Begleiter, dem Sie nicht entwachsen werden. Sie sagen, dass Elend Gesellschaft liebt, aber es ist nichts Schlimmes daran, zusammen zu fahren – selbst wenn man getrennt ist.

Fahrrad+, 2.495 $; peloton.com

Kapiert

Für Zugang zu exklusiven Ausrüstungsvideos, Interviews mit Prominenten und mehr, auf YouTube abonnieren!