Eine neue „Body Volume Indicator“-App ist da, um den BMI endlich endgültig zu senken



Eine neue „Body Volume Indicator“-App ist da, um den BMI endlich endgültig zu senken

Inzwischen haben Sie wahrscheinlich Fitnessgeräte wie Schüttelgewichte und vibrierende Bauchgurte in die Trödelschublade geworfen.

Machen Sie sich bereit, noch einen anderen hineinzuwerfen: den Body-Mass-Index, auch bekannt als BMI.

Lange Zeit als archaisch angesehen, wurde die Körperzusammensetzungsmessung der alten Schule seit langem verwendet, um zu bestimmen, ob jemand untergewichtig, in einem normalen Bereich oder übergewichtig ist. obwohl es nur Größe und Gewicht vergleicht – und nicht etwa Muskelmasse oder Körperfettanteil. Du könntest ein NFL Running Back sein – 5’95, 210 lbs, nichts als schnell zuckende Muskeln – und auf der BMI-Skala als übergewichtig punkten. In der Zwischenzeit wird ein Typ, der mit einem Mini-Fass auf seinem Bauch herumläuft, möglicherweise nicht als solcher gekennzeichnet – obwohl viszerales Fett (ein gelartiges Fett, das sich um Ihre inneren Organe wickelt und aus Ihrem Bauch herausragt) viel gefährlicher ist und erhöht Ihr Risiko für chronische Erkrankungen wie Diabetes und Herzerkrankungen.

Offensichtlich gibt es einiges Verbesserungspotential. Aus diesem Grund haben die guten Leute der Mayo Clinic Select Research geholfen, ein fortschrittlicheres Maß für die Körperzusammensetzung und Gewichtsverteilung zu entwickeln, das alles in einer iPad-App namens Körpervolumenanzeige . Die Technologie kommt nach 10 Jahren umfangreicher Forschung zur Fettverteilung und den offensichtlichen Mängeln der BMI-Skala.

Was ist der Körpervolumenindikator?

Der Body Volume Indicator vergleicht Ihr Gesamtkörpervolumen mit dem Volumen Ihres Bauches und misst im Wesentlichen Ihr Verhältnis von Gesamtkörperfett zu viszeralem Fett. Mit einem iPad und der BVI Pro-App kann ein Arzt, Sportphysiologe oder Ernährungsberater Ihren BVI messen, indem er Ihre Vitalwerte (Größe, Gewicht, Alter, Geschlecht und Fitnessgrad) eingibt und dann zwei Fotos von Ihnen macht (eines aus dem vorne und einer von der Seite). Die App unterteilt Ihren Körper dann in sieben 3D-Schnitte, um Ihr Körpervolumen und Ihre Körperzusammensetzung zu analysieren.

In weniger als 30 Sekunden misst die App Ihr ​​Volumen an Körperfett, viszeralem Fett, Bauchvolumen, Taille-Hüft-Verhältnis, BMI und Ihren einzigartigen neuen BVI-Wert – ein ganzheitlicheres Bild Ihrer allgemeinen Gesundheit und Fitness.

Die Messung ist deutlich genauer als der BMI, da sie Ihre Gewichtsverteilung und wie viel Fett sich um die Organe schmiegt einschätzen kann – etwas, das wir mit unseren eigenen Augen offensichtlich nicht erkennen können. Hier ist die App in Aktion:

Die Idee für BVI entstand aus der Erkenntnis heraus, dass die Verwendung externer Messungen nur ein Teil des Puzzles ist und wir dies nicht nur als Standard akzeptieren, sondern auch interne Faktoren messen mussten, sagte Richard Barnes, CEO von Select Research in einem Pressemitteilung . Dank der Unterstützung der Mayo Clinic und unserer anderen globalen Mitarbeiter kann BVI – bereitgestellt über die BVI Pro App – jetzt auf kostengünstige Weise dabei helfen, Gesundheitsrisiken basierend auf der Gewichtsverteilung einer Person effektiv zu erkennen und zu bewältigen echten Mehrwert für die Fachwelt in den USA und schließlich weltweit.

Zusammen mit der BVI Pro App startet BVI America eine Initiative namens #Sprechen Bände Fachkräfte aufzuklären und zu ermutigen, die Art und Weise zu ändern, wie sie die Körperzusammensetzung messen und mit ihren Patienten darüber sprechen. Fragen Sie Ihren Arzt oder Gesundheits- und Fitnessexperten nach einer Analyse. Die App ist ab sofort für Experten verfügbar.

Für Zugang zu exklusiven Ausrüstungsvideos, Interviews mit Prominenten und mehr, auf YouTube abonnieren!