Verlieren Sie jetzt Bauchfett und erhalten Sie einen geschredderten, starken Kern



Verlieren Sie jetzt Bauchfett und erhalten Sie einen geschredderten, starken Kern

Hündchen, Darm, Bierbauch, Fettpölsterchen – wie auch immer Sie es nennen wollen, dieser bequeme Bereich zwischen Ihren Brustmuskeln und Ihrer unteren Hälfte ist in der Regel der hartnäckigste, wenn es um Gewichtsverlust geht.

Das Geheimnis des Fettabbaus ist eigentlich kein Geheimnis. Worauf es ankommt ist: saubere, ausgewogene Ernährung; konsistente Trainingseinheiten; und regelmäßiger, erholsamer Schlaf. Es klingt einfach – und ist es auch –, aber mit dem hektischen Lebensstil von heute wird es immer schwieriger, unerwünschte Pfunde abzubauen.

Es ist zwar sehr schwierig und (nach Meinung einiger) ziemlich unmöglich, Fett gezielt zu reduzieren Körperfett als Ganzes ist die beste Wahl, um diesen Bauch zu sprengen. Von dem Die besten Fettverbrennungs-Workouts zum Top Food Picks für den Fettabbau – Hier ist, was Sie wissen müssen, wenn Sie sich von diesem zusätzlichen Flaum befreien möchten.

Mehr: Hier sind 10 Bewegungen, um Liebesgriffe wegzusprengen

Artikel lesen

Top-Workouts zum Fettabbau

Hochintensives Intervalltraining

Hohe Intensität Intervall-Training steht ganz oben auf der Liste jedes Trainers, und das aus gutem Grund. Meine Nr.1 ​​Wahl zum Fettabbau wäre hochintensives Intervalltraining, nur weil du in kurzer Zeit viele Kalorien verbrennst. Sie bekommen mehr für Ihr Geld. Ich kenne viele Leute, die nicht den ganzen Tag Zeit haben, in einem Fitnessstudio zu trainieren. Wenn es um Bauchfett geht, muss man sich also auf die Kalorienverbrennung und intensives Training konzentrieren, sagt Jim White, Besitzer der Jim White Fitness and Nutrition Studios in Virginia Beach. Denken Sie an Bootcamps, Tabata und eine Reihe von Burpees, Boxjumps und Sprints – all dies macht den Trick. Das Beste an HIIT ist, dass es Ihren Körper noch lange nach dem Verlassen des Fitnessstudios arbeiten lässt und in Ihrer Freizeit Kalorien und Fett verbrennt, was als übermäßiger Sauerstoffverbrauch nach dem Training, auch bekannt als EPOC, bezeichnet wird.

Laufen

Sie müssen nicht viel Geld für spezielle Trainingskurse oder Ausrüstung ausgeben, wenn Ihre beiden größten Fettverbrenner jederzeit bei Ihnen sind – ja, Ihre Beine. Laufen ist eines dieser Workouts, die Sie überall machen können. Alles, was Sie tun müssen, ist nach draußen zu gehen – Sie brauchen keine Ausrüstung. Bei einem durchschnittlichen Tempo können Sie bis zu 600 Kalorien pro Stunde verbrennen. Je intensiver und schneller du läufst, desto mehr Kalorien verbrennst du natürlich. Je nach Tempo können Sie bis zu 1.000 Kalorien pro Stunde verbrennen. Sie können Geh-, Jogging- und Laufintervalle einbeziehen [um nicht nur Ihren Lauf zu erleichtern, sondern auch den Kalorienverbrauch zu erhöhen]. Sie können auch Hügel hinauffahren oder Sprints machen. In der Hitze verbrennst du auch mehr Kalorien. Ich würde Laufen definitiv als ein großartiges Training einbeziehen, um Bauchfett zu verbrennen, sagt White.

Radfahren

Die Möglichkeiten für Spin werden heute intensiver und unterhaltsamer, mit Optionen wie Seelenzyklus , Schwungrad , CYC-Fitness , und die treue Spin-Klasse Ihres örtlichen Fitnessstudios. Das Anschnallen an ein Fahrrad wird nicht nur deine Fettverbrennung in die Höhe treiben, sondern die Rudelmentalität kann dazu führen, dass du härter arbeitest, um mit deinen Mitfahrern mitzuhalten und sie zu übertreffen. Ich würde das Spinning definitiv als eines der besten Fettverbrennungs-Workouts bezeichnen. Zuallererst haben Sie diese großartige soziale Szene und Musik, die zusammenkommen [um Antrieb und Motivation zu steigern]. Krafttraining allein kann manchmal langweilig sein, aber das Hinzufügen von Spinning macht die Sache interessanter, sagt White. Forscher der Abteilung für Präventivmedizin der University of Southern California haben herausgefunden, dass Sie Ihre Schweißsitzung eher genießen, wenn Sie mit anderen trainieren. Wenn dir etwas Spaß macht, wirst du eher langfristig daran festhalten. Es ist ein einfaches Konzept, aber wenn es darum geht, Bauchfett zu verlieren, ist es besonders wichtig, da Fettabbau ein Marathon und kein Sprint ist.

Top-Lebensmittel für den Fettabbau

Andenhirse

Quinoa, möglicherweise der König der guten Kohlenhydrate, ist eines dieser Lebensmittel, das unglaublich vielseitig ist und ein beeindruckendes Nährwertprofil aufweist. Quinoa ist fast eine komplette Mahlzeit – es enthält Ihr Protein, da es eines der proteinreichsten Urgetreide ist – und es enthält Ihre gesunden Kohlenhydrate. Es ist sehr nährstoffreich und sehr vielseitig – Sie können ihm mehr Protein oder gesunde Fettquellen wie Kürbiskerne und Öle hinzufügen. Wir brauchen Kohlenhydrate in unserem Körper (wie Quinoa), und viele Menschen haben Angst, sie zu essen. Quinoa ist ein langsam verdauliches Kohlenhydrat und hat keinen hohen glykämischen Wert, so dass es keine Insulinreaktion wie das Essen von reinem Zucker verursacht, sagt White. Kohlenhydrate geben deinem Körper Energie und helfen, dich durch harte Workouts zu tragen. Insbesondere Quinoa enthält alle essentiellen Aminosäuren, die benötigt werden, um den Muskelaufbau zu unterstützen und den Fettabbau zu fördern. Indem du nährstoffarme Kohlenhydrate wie weißen Reis oder Nudeln gegen Quinoa austauschst, kurbelst du deine Fettverbrennung an.

griechischer Joghurt

Tragbar und darmfreundlich, wenn Sie griechischen Joghurt zur Hand haben, werden Sie diese unerwünschten Fettpölsterchen los. Von einem schnellen Snack – kombiniert mit frischem Obst oder Nüssen – bis hin zu einem Smoothie-Verstärker oder Sauerrahm-Ersatz ist griechischer Joghurt sehr vielseitig im täglichen Gebrauch und macht ihn zu einer einfachen Ergänzung Ihrer Ernährung, wenn er nicht bereits ein Grundnahrungsmittel ist. Es ist reich an Protein und eine gute Quelle für Vitamin D und Kalzium, um den Wiederaufbau der Knochen zu unterstützen. Vor allem, wenn Sie die einfache Sorte bekommen, ist sie sehr zuckerarm – sie ist ein großartiger Snack für den Fettabbau, sagt White. Der Schlüssel hier ist, vorgewürzte Sorten zu vermeiden. Fruit-on-the-Bottom-Versionen enthalten eine unansehnliche Menge Zucker, die den Gewichtsverlust tatsächlich hemmen und möglicherweise zu Ihren Fettdepots beitragen kann. Eine 7-Unzen-Portion enthält im Durchschnitt satte 18 g Protein und liefert außerdem gesunde Darmbakterien, damit sich Ihr Bauch gut anfühlt und die Verdauung regelmäßig bleibt.

Brokkoli

Ihre Ernährung sollte eine absurde Menge an Gemüse enthalten, wenn Sie Fett wegschmelzen möchten – Brokkoli ist einer davon. Wenn es um Gemüse geht, das sehr wichtig ist, würde ich Brokkoli auf jeden Fall als Nr. 1 werfen, sagt White. Brokkoli ist kalorienarm und ballaststoffreich, was bedeutet, dass er dich satt macht, dich satt hält und später unnötiges, hungriges Essen aufhört. Eine Tasse des grünen Zeugs enthält fast 3 g Ballaststoffe für mickrige 30 Kalorien. Es ist auch eine ausgezeichnete Quelle für Eisen, Kalzium und Vitamin C, die eine bessere Durchblutung der Muskeln fördern, gesunde Knochen unterstützen und die Immunität stärken.

Spargel

Ein enger Anwärter auf den Spitzenplatz als eines der besten fettabbauenden Lebensmittel ist laut White Spargel. Spargel ist ein natürliches Diuretikum und enthält außerdem viele Vitamine. Pro gekochte Tasse sind es nur 25 Kalorien, aber dank der Ballaststoffe macht es dich satt. Sie können es grillen oder dämpfen (Dampfgaren ist wahrscheinlich die sauberste Art der Zubereitung), Sie können es kochen oder sogar in der Mikrowelle erhitzen. Ich habe sogar gesehen, wie Leute es roh gegessen haben. Sie können Olivenöl darauf geben und anbraten. Hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Sie wollen sich nur von der Butter fernhalten, sagt White. Aufgrund der harntreibenden Eigenschaften von Spargel können Sie eine sofortige Reduzierung der Magenblähungen feststellen, wodurch das Aussehen Ihres Pounches reduziert wird, während Sie im Laufe der Zeit daran arbeiten, ihn wirklich zu straffen.

Lachs

Herumfischen nach dem perfekten Protein? Lachs ist ein guter Anfang. Es ist voller gesunder Fette und kann in Kombination mit regelmäßiger Bewegung einen noch größeren Fettabbau unterstützen, so eine Studie, die in der veröffentlicht wurde American Journal of Clinical Nutrition . Lachs ist großartig, weil er Omega-3-Fettsäuren enthält und eine gute Proteinquelle ist. Es ist etwas fettreicher als andere Proteinoptionen, aber es ist die gute Art von Fett, die wir in unserer Ernährung brauchen. Ich sehe viele Sportler, die kein Fett in ihre Ernährung aufnehmen und Angst haben, Fett zu essen, aber dies ist ein gutes Fett. Pro Unze erhalten Sie etwa 7 g Protein. Wenn Sie also ein durchschnittlicher Mann sind, der etwa 5 Unzen zu sich nimmt, können bis zu 35 g Protein pro Portion hinzugefügt werden, sagt White. Entscheiden Sie sich für Wildlachs im Vergleich zu gezüchteten Sorten, da er tendenziell höhere Mengen an gesunden Omegas und weniger der entzündungsauslösenden Omega-6-Fettsäuren enthält.

Blaubeeren

Wenn es um das Schmelzen von Fett geht, sind es nicht nur Ballaststoffe und Proteine. Eine ausgewogene Ernährung, die reich an nährstoffreichen Lebensmitteln wie Beeren ist, ist äußerst wichtig, wenn Sie möchten, dass Ihr Körper optimal funktioniert. Was Obst angeht, würde ich Blaubeeren empfehlen, da sie eines der Lebensmittel mit dem höchsten Gehalt an Antioxidantien sind. Sie eignen sich hervorragend, um nach dem Training einen gesunden Zuckerzusatz in Ihren Proteinshake zu geben, um die Regeneration zu beschleunigen. Pro Tasse betrachten wir etwa 60 Kalorien, also ist es sehr kalorienarm und sehr vielseitig, sagt White. Antioxidantien bekämpfen nicht nur freie Radikale, sondern laut einer Studie der University of Michigan haben Ratten, die zu ihren Mahlzeiten mit Blaubeerpulver gefüttert wurden, am Ende der 3-monatigen Studie weniger Bauchfett als Ratten, die keine Beeren konsumierten in ihrer Ernährung, was darauf hindeutet, dass die antioxidativen Verbindungen helfen, hartnäckige Fettzellen zu bekämpfen und abzubauen.

Grüner Tee

Stellen Sie sich grünen Tee als Ihren fettschmelzenden, den Stoffwechsel anregenden Cocktail vor. Vor allem, wenn er gegen andere kalorienreiche koffeinhaltige Getränke wie Ihren Morgenlatte ausgetauscht wird, kann grüner Tee Ihre Fettverbrennung ankurbeln, da er kalorienarm und reich an Antioxidantien ist. Dieses Gebräu enthält bestimmte Antioxidantien, die Katechine genannt werden, die den Stoffwechsel ankurbeln und den Abbau von Fettzellen – insbesondere Bauchfett – fördern. Forscher des Penn State College of Agricultural Sciences schlagen vor, dass der Konsum von entkoffeiniertem Grüntee in Verbindung mit einem ausgewogenen Trainingsprogramm den Gewichtsverlust und die Fettverbrennung steigert, anstatt nur an dem Getränk zu nippen.

Rezepte zum Fettabbau

(Mit freundlicher Genehmigung von Isabel Smith, M.S., R.D., C.D.N., registrierte Ernährungsberaterin und Gründerin von Isabel Smith Nutrition)

Quinoa-Chia-Pfannkuchen

Das gesunde Fett und Protein hier ermöglicht das klassische leckere Pfannkuchen-Gefühl, aber mit mehr Nährwert, sagt Smith.
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Ergibt: 10-12, 4-5″ Pfannkuchen

Zutaten:
1 Tasse Quinoamehl
2/3 Tasse Mandelmilch oder Wasser
2 Eier
1 TL Vanilleextrakt
1 TL Zimt
2 TL Chiasamen
1 EL Ahornsirup
Spritzer Salz
(Für Pfanne) Nebel aus Avocadoöl

Richtungen:

  1. Alle Zutaten in eine kleine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen oder einem Stabmixer verrühren, bis die Mischung homogen ist.
  2. Eine mittelgroße Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Pfanne 2 Minuten lang mit Avocado oder anderem Öl mit hohem Rauchpunkt besprühen.
  3. Den Teig in 4-5″ Runden gießen und auf jeder Seite backen – etwa 2 Minuten.
  4. Mit Ihren Lieblings-Toppings servieren und genießen.

Einfache Hühnerpaprika

Diese sind ein großartiges und einfaches Abendessen und können mit einfachen Süßkartoffelpommes serviert werden, sagt Smith.

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Ergibt: 3-4 Portionen

Zutaten:
1 EL Avocadoöl
1 gelbe Zwiebel, gehackt
3 Hähnchenbrust, gewürfelt (entspricht 1 Pfund)
2 TL Chilipulver
Spritzer Oregano und Basilikum
Salz und Pfeffer nach Geschmack
3 EL Nährhefe oder Ihr Lieblingskäse; 1-2 Vorkochen, 1 zum Garnieren
5 rote (oder eine andere Farbe) Paprikaschoten, Spitzen entfernt, Kerne entfernt und in 3-4 Stücke geschnitten

Richtungen:

  1. Backofen auf 400° vorheizen und 1-2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebel hinzufügen, 2-3 Minuten anbraten oder leicht gebräunt und weich.
  3. Fügen Sie Huhn in die Pfanne hinzu und kochen Sie es 5-7 Minuten lang, bevor Sie alle Kräuter, Gewürze, Salz und Pfeffer hinzufügen. Dann weiter kochen, bis sie gar sind (weitere 5 Minuten oder so).
  4. Während das Huhn kocht, entfernen Sie die Oberseite und die Kerne von jeder Paprika und schneiden Sie jede in 3-4 Abschnitte.
  5. Wenn das Hühnchen fertig gekocht ist, in jedes Pfefferschiffchen aufteilen und mit zusätzlichem Käse oder Nährhefe garnieren.
  6. 10-15 Minuten kochen lassen oder bis die Paprika weich sind.
  7. Aus dem Ofen nehmen, mit Ihrer Lieblingsbeilage servieren und genießen.

Klassisches Rinderchili

Chili ist eine einfache Option für ein Mittag- oder Abendessen und kann auch als Reste verwendet werden. Es ist reich an Proteinen und Ballaststoffen und ist daher eine gute Option zur Bekämpfung von Bauchfett, sagt Smith.

Zubereitungszeit: 5-10 Minuten
Gesamtzeit: 30-40 Minuten
Ergibt: 4-6 Portionen

Zutaten:
1 TL Olivenöl
1 Zwiebel, gehackt
1 Pfund grasgefüttertes Rindfleisch
2 Paprika, gehackt
4 Karotten, geschält und gehackt
1 Dose schwarze Bohnen, abgetropft und abgespült
1-16 oz Glas natriumarme Bio-Tomatensauce
Prise Salz und Pfeffer
1-2 TL Chilipulver
je 1 TL: Basilikum, Oregano

Richtungen:

  1. Zutaten waschen und vorbereiten.
  2. Einen großen Suppentopf bei mittlerer Hitze erhitzen und Öl hinzufügen.
  3. Nach 1-2 Minuten Zwiebel hinzufügen und 3-4 Minuten anbraten oder bis sie leicht gebräunt sind.
  4. Fügen Sie Rindfleisch hinzu und kochen Sie es unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten lang oder bis es fast gar ist.
  5. Restliche Zutaten hinzufügen und zum Kochen bringen (ca. 5-7 Minuten), dann die Hitze reduzieren und 15-20 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
  6. Vom Herd nehmen, dann servieren und genießen.

Herzhafter Grünkohlsalat

Grünkohlsalat ist eine einfache und köstliche Option für ein Mittag- oder Abendessen – sowohl als Beilage als auch als Hauptgericht, sagt Smith.

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 5-10 Minuten
Ergibt: 3-4 Portionen

Zutaten:
Salat:
2 Grünkohlköpfe, den Stiel abschneiden, waschen und trocknen
½ Süßkartoffel, gewürfelt und geröstet
½ Tasse Granatapfelkerne

Dressing:
2 EL Olivenöl
2 EL Zitronen- oder Limettensaft
Prise Salz und Pfeffer

Richtungen:

  1. Grünkohl waschen und trocknen, Stielansatz abschneiden und Süßkartoffel- und Granatapfelkerne vorbereiten.
  2. In einer Salatschüssel Grünkohl, Süßkartoffel und Granatapfelkerne vermischen.
  3. In einer separaten Schüssel das Salatdressing vermischen und über den Salat gießen.
  4. Mischen Sie das Salatdressing mit den Händen in den Salat, um das Dressing in den Grünkohl zu massieren. Beachten Sie, dass Grünkohlsalat viel schmackhafter ist, nachdem der Grünkohl ausreichend massiert wurde.
  5. Salat servieren und genießen.

Tägliche Gewohnheiten für den Fettabbau

Snacks einpacken

Keine bauchzerreißende Diät ist komplett ohne ein aufgeladenes Arsenal an gesunden, sättigenden Snacks. Indem Sie für diese Zeiten, in denen Sie steckenbleiben, vorausplanen – denken Sie an Staus und lange Tage im Büro – sind Sie gerüstet, um gegen ungesunde Versuchungen oder schlechte Essensauswahl zu kämpfen. Ich würde auf jeden Fall Snacks über den Tag verteilt einplanen. Es ist sehr wichtig, den ganzen Tag über zu essen, um sicherzustellen, dass Sie bei einigen der größeren Mahlzeiten nicht verhungern. Ich würde definitiv Snackgläser mit Dingen wie Müsliriegeln, Proteinriegeln, Mandeln, dehydrierten Früchten, Truthahn-Jerky und vielen proteinreichen Snacks bei der Arbeit, im Auto oder zu Hause haben, sagt White.

Mahlzeiten am Sonntag zubereiten

Wenn Sie sich sonntags Zeit für die Vorbereitung auf die kommende Woche nehmen, sparen Sie nicht nur unzählige Dollar für Last-Minute-Mahlzeiten zum Mitnehmen, sondern sparen Ihnen auf lange Sicht auch eine enorme Menge an überschüssigen Kalorien. Wenn wir Entscheidungen auf der Grundlage von Emotionen und Bequemlichkeit treffen, sind wir oft an eine weniger gesunde Kost gebunden. White schlägt vor, in die Küche zu gehen, gute Musik aufzulegen und die Mahlzeiten für die kommenden Tage zuzubereiten. Auf diese Weise können Sie Zutaten und Portionen kontrollieren und haben auch unter der Woche Zeit für Ihre üblichen Verpflichtungen. Wenn Sie langfristig daran festhalten, führt dies zu weniger Gesamtkörperfett.

Bleistift in deinen Workouts

Wenn Sie die Bedeutung der Vorbereitung nicht erkannt haben, haben wir unsere Arbeit nicht erledigt. Es ist allzu leicht, sich in Ihrem vollen Terminkalender zu verzetteln und zu vergessen, der Gesundheit und den Maßnahmen, die dazu beitragen, Priorität einzuräumen. Die Leute planen für die Woche nicht so weit, dass sie ihre Trainingszeiten in den Kalender schreiben. Wenn Sie sie aufschreiben, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Ihr Training einhalten, um 30% höher. Schreiben Sie sie auf, wie Sie es bei jedem Arzttermin tun würden, und versuchen Sie, dafür zu schießen, dass Sie sich daran halten, sagt White. Je mehr Workouts Sie abhaken, desto schneller werden Sie Ergebnisse sehen. Tu dir selbst einen Gefallen und buche das Fahrrad im Voraus – du wirst die Gelegenheit für lahme Ausreden beseitigen, indem du dich wirklich für deine Schweißsessions einsetzt.

Meditieren

Für die meisten ist der Gedanke, sich 10 Minuten ohne jede Art von Stimulation hinzusetzen, peinlich beängstigend. Wenn Sie jedoch in der Lage sind, die Willenskraft dazu aufzubringen, wird eine tägliche Meditation für eine kurze Zeit Ihre Fettverbrennungsbemühungen durch Stressabbau steigern. Durch die Reduzierung von Stress reduzieren Sie das Stresshormon Cortisol, das mit höheren Fettmengen im Körper in Verbindung gebracht wird. Finden Sie auf jeden Fall etwas Zeit zum Meditieren. Wenn wir gestresst sind, kann dies zu einem Anstieg des Cortisols führen, was sich negativ auf das Körperfett auswirken kann. Es gibt viele großartige Apps wie Headspace, die Sie durch eine kurze Meditation führen, um Stress abzubauen, sagt White. Oder schau rein bei Transzendentale Meditation . Vier unserer Cover-Jungs praktizieren diese forschungsgestützte Art der Meditation. Klopfen Sie nicht daran, bis Sie es versuchen.

Machen Sie den Schlaf zu einer Priorität

Schlaf erfordert all die harte Arbeit, die Sie in der Küche und im Fitnessstudio leisten, und erfasst diese Ergebnisse schnell. Ein guter Schlaf hilft Ihrem Körper, sich von Aktivitäten zu erholen und reguliert auch die Hormone, die für Hungersignale verantwortlich sind. Schlaf ist wichtig [für den Fettabbau und die allgemeine Gesundheit]. Es wird empfohlen, dass Erwachsene 7-8 Stunden pro Nacht bekommen. Es gibt viele Studien zu [Schlaf und Fettabbau], die zeigen, dass guter Schlaf uns helfen kann, besser zu essen und Gewicht zu verlieren, sagt White. Die beiden spezifischen Hormone, auf die der Schlaf einen Einfluss hat, sind Leptin und Ghrelin. Leptin hält Ihre Energie konstant und Ihren Appetit niedrig. Alternativ erhöht Ghrelin das Hungergefühl. Wenn Sie nicht ausreichend schlafen, wird Ghrelin erhöht und Leptin verringert, was Ihre Hungersignale durcheinander bringt und dazu führen kann, dass Sie mehr essen. Indem Sie Ihre 7-8 Stunden pro Nacht bekommen, vermeiden Sie verrückte Heißhungerattacken und emotionales Essen, wodurch Ihre Fettabbauziele viel einfacher zu erreichen sind.

Verzichten Sie auf künstliche Süßstoffe

Das kalorienfreie Etikett ist besonders verlockend, wenn Sie unbedingt Fett verlieren möchten, aber ehrlich gesagt werden Sie bessere Ergebnisse erzielen, wenn Sie künstliche Süßstoffe in Ihrer Ernährung vermeiden. Laut der Harvard School of Public Health, wenn Ihr Gehirn etwas als süß registriert, aber die damit verbundenen Kalorien nicht aufnimmt, führt dies dazu, dass Ihr Körper sie woanders sucht, was zu einer übermäßigen Kalorienaufnahme führt. Darüber hinaus sind beliebte Süßstoffe wie Splenda im Durchschnitt 300-600-mal süßer als echter Zucker, und der Verzehr kann Ihr Verlangen nach Süßem durch die Decke gehen lassen, was möglicherweise zu einer schlechten Lebensmittelauswahl führt. Halte dich von den falschen Sachen fern und greife in Maßen zu den echten Sachen, wenn du unbedingt etwas Süßes brauchst. Wenn es Ihnen jedoch wirklich ernst ist, Ihr überschüssiges Fett loszuwerden, ist es am besten, auf Zuckerzusatz um jeden Preis zu verzichten.

Für Zugang zu exklusiven Ausrüstungsvideos, Interviews mit Prominenten und mehr, auf YouTube abonnieren!





Wachstumsfaktor 9 kostenlose Testversion