So sprinten Sie von Ihrem Gewicht ab



So sprinten Sie von Ihrem Gewicht ab

Cardio ist der Grundstein für jeden guten Gewichtsverlustplan – insbesondere Intervalle, in denen Sie so schnell wie möglich mit kurzen Erholungsphasen abwechseln. Um Ihnen zu helfen, diese Sprints so effektiv wie möglich zu gestalten, haben wir Phil Campbell, einen Experten für Intervalltraining und Autor von ., gefragt Achtung, fertig, los! Fitness für seine besten Fettverbrennungstipps.

Sich warm laufen

  • Sie möchten Ihre Herzfrequenz schrittweise erhöhen, sagt Campbell. Konzentrieren Sie sich auf große Muskeln wie die Kniesehnen und Quads. Versuchen Sie es mit Knöchelkreisen, Kniekreisen und einigen leichten Hüftdehnungen - sie alle bereiten Ihre Muskeln und Bänder darauf vor, schneller zu feuern.

Zeit deine Sprints

  • Der Schlüssel ist, in 30 Sekunden oder weniger völlig fertig zu werden. er sagt. Wenn Sie auf einem Laufband [oder einem Heimtrainer] sind, beginnen Sie zu sprinten, wenn das Gerät schneller wird. Wenn die Höchstgeschwindigkeit erreicht ist, geben Sie 30 Sekunden lang alles aus. Dann verlangsamen Sie es und gehen Sie 90 Sekunden lang ruhig und entspannt, um sich zu erholen. Wenn Sie draußen rennen, versuchen Sie, so schnell wie möglich etwa 200 Fuß – ungefähr einen halben Häuserblock – zurückzulegen. Gehen Sie 90 Sekunden lang langsam, um sich abzukühlen, und wiederholen Sie dann Ihren Kurs.

Aufrichten

  • Fast jeder lehnt sich nach vorne, wenn er an einem Cardiogerät trainiert. Auf diese Weise können Sie die Schwerkraft nutzen, um Sie nach vorne zu ziehen, was die Anstrengung etwas erleichtert. Wenn Sie während Ihrer Sprints aufrecht bleiben, sagt Campbell, bleibt die Intensität Ihres Muskels die ganze Zeit über erhalten.

Beeilen Sie sich nie mit der Genesung

  • Sie erhalten den größten Anstieg der verbrannten Kalorien wenn Ihr Körper gezwungen ist, von einem Ruhezustand in einen Zustand voller Aktivität überzugehen, sagt Campbell. Auch wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nach nur 30 Sekunden wieder alles geben können, ist es immer noch besser, die zusätzliche Minute zu warten und sich dann noch mehr anzustrengen.

Geh nach und nach ins Freie

  • Wenn du draußen läufst, starte mit 50% deiner Höchstgeschwindigkeit in deinem ersten Intervall. Gehen Sie beim nächsten auf 60 % oder 70 % und so weiter. Drücken Sie Ihren Körper so hart wie möglich, während Sie in den Groove des Trainings kommen, sagt Campbell.

Zählen Sie nicht ... Sprinten!

  • Du solltest dich nie verpflichtet fühlen heute zwei Intervalle machen, drei beim nächsten Training und vier danach. Die Gesamtintensität der Intervalle, die Sie absolvieren, ist wichtiger als die Anzahl der Intervalle, die Sie in einem bestimmten Training absolvieren.

Schnelle Tatsache: Sie können 500 Kalorien verbrennen, indem Sie 10 100-Yard-Sprints laufen.

Für Zugang zu exklusiven Ausrüstungsvideos, Interviews mit Prominenten und mehr, auf YouTube abonnieren!