Wie du dir einen Buzz Cut gönnst



Wie du dir einen Buzz Cut gönnst

Von Armeerekruten bis Brad Pitt ist der Buzz-Cut seit der Erfindung der Haarschneidemaschine ein beliebter Stil für Männer. Und egal, ob Sie sich für den Sommer kürzen oder einfach nur Ihren Look ändern, mit diesem minimalistischen Schnitt, der beides würdevoll ist, können Sie nichts falsch machen und Badass – kein Styling erforderlich. Tatsächlich ist es so einfach, dass Sie es alleine erreichen können. Wir haben uns mit Ruben Aronov unterhalten, dem in Manhattan ansässigen Friseurmeister bei F.S.C. Barbier , um Ihnen diesen narrensicheren Leitfaden zum Vorbereiten, Schneiden und Aufrechterhalten Ihres Buzz zu bringen ... ohne einen Besuch im Friseursalon.

Weiter: Worauf Sie achten sollten, bevor Sie summen >>>

Bevor Sie summen
Während einige Schnitte bei bestimmten Gesichtsformen besser funktionieren, kann fast jeder Typ – und seine Tasse – ein Summen erzeugen. Aber bevor Sie den Einschalter umlegen, sollten Sie diese drei Faktoren berücksichtigen, damit Sie Ihre Länge erhalten gerade Recht:

1. Klumpen
Wenn Sie schon immer eine volle Haube gerockt haben, entdecken Sie möglicherweise ein paar Unebenheiten (wörtlich) in Ihrem Bestreben, kürzer zu werden. Niemand hat einen perfekt glatten Kopf, aber vielleicht haben Sie immer noch Beulen auf Ihrem Kopf aus Ihrer Kindheit [von denen Sie nichts wissen], sagt Aronov. Er schlägt vor, mit den Händen gründlich über die Kopfhaut zu streichen Vor du greifst zur Schere.

2. Große Ohren
Das Koppeln eines vollen Buzz mit Dumbo-artigen Ohren kann das Problem noch verstärken. Aronov empfiehlt eine veränderte Vorgehensweise: Passen Sie nur auf, dass Sie an den Seiten nicht zu kurz gehen.

Lebensmittel, die Haarausfall verhindern >>>

3. Narben
Jeder Schnitt, der kürzer als die Verwendung eines # 3 Clipper Guards ist, zeigt Haut. Überlegen Sie zweimal, ob Sie Wunden, die Spuren hinterlassen haben, aufdecken – oder versuchen Sie es. (Küken graben Narben, oder?)

Wenn Sie misstrauisch sind, besuchen Sie zuerst Ihren Friseur, um die Profis in Aktion zu sehen, oder holen Sie sich die erste Begeisterung und fragen Sie Ihren Friseur nach Tipps zur Pflege. (Ein Buzz ist der billigste Schnitt auf der Speisekarte und kostet nur 20 US-Dollar bei FSC Barber.) Aber wenn Sie sich ehrgeizig fühlen und Beulen, Narben oder große Ohren Sie nicht zurückhalten? Gehen Sie ins Badezimmer, um zu beginnen.

Weiter: Wie Sie sich zu Hause einen Buzz Cut verpassen >>>

ANLEITUNG: Wie Sie sich selbst einen Buzz Cut verpassen

1. Holen Sie sich die Ware
Um das Durcheinander zu minimieren, halten Sie eine Plastiktüte (zum Platzieren unter sich), eine Fusselrolle und einen Staubsauger bereit. Sie benötigen auch einen Handspiegel, der Ihnen bei Ihren toten Winkeln hilft. Ein Paar Haarschneidemaschinen kostet online zwischen 20 und 120 US-Dollar. Aronov verlässt sich auf die Wahl Sterling Reflections Clipper für seine Zuverlässigkeit und Präzision. Achten Sie darauf, den Kopf vor jedem Gebrauch gut geölt zu halten. (71 $; amazon.com )

2. Wählen Sie eine Länge
Es ist besser, eine längere Länge zu testen, als beim ersten Mal einen geraden Militärschnitt zu rocken. Ein Aufsatz Nr. 3 oder Nr. 4 verleiht ein längeres, bürofreundliches Aussehen, ohne Haut zu zeigen. Beginnen Sie zuerst mit einem dieser Wachen, und wenn Sie kürzer werden möchten, versuchen Sie es mit einer Nr. 2 für ein kürzeres Summen.

Haare heute, morgen weg >>>

3. Beginnen Sie oben
Nehmen Sie bei vollständig trockenem Haar den großen Summer an die Oberseite Ihres Kopfes und bewegen Sie sich in einer geraden, sich wiederholenden Bewegung gegen den Strich (von vorne nach hinten). Stellen Sie sicher, dass Sie darüber gehen, bis keine kleinen Unebenheiten mehr vorhanden sind, sagt Aronov

4. Arbeiten Sie die Seite
Eine Buzz-Cut-Regel, um nach dieser Regel zu leben – gehen Sie an den Seiten immer um eine Guard-Länge kürzer. Es ist nicht so, dass das Haar an der Seite unbedingt schneller wächst, aber es sieht beim Wachsen schwammiger aus, sagt Aronov. Wenn Sie oben eine Nr. 3 verwendet haben, setzen Sie eine Nr. 2 für die Seiten ein (oder wenn Sie eine Nr. 4 oben verwenden, verwenden Sie eine Nr. 3 an den Seiten). Beginnen Sie in einer ähnlichen Bewegung unten vorne in der Nähe Ihrer Schläfe, bewegen Sie sich nach oben und arbeiten Sie sich hinter den Ohren zurück.

5. Blick zurück
Verwenden Sie den Handspiegel, um Sie zu führen, und bewegen Sie den Summer in einer geraden Bewegung von unten nach oben. Wenn Sie alleine arbeiten, lassen Sie den Ausschnitt natürlich. Da dieser Teil knifflig ist, bitten Sie einen Kumpel, bei der Ausbesserung des Rückens zu helfen. Der Rückweg muss nicht super gepflegt sein, sagt Aronov. Lassen Sie es, wenn Sie keine zusätzlichen Hände finden.

6. Weiter so
Wie schnell Ihr Haar wächst und welche Art von Haar Sie haben, bestimmt, wie oft Sie es erneut summen. Lockiges Haar behält während des Wachstums eine runde Form, aber dünneres, glatteres Haar kann nach nur einer Woche abstehen. Wiederholen Sie Ihren Buzz alle 1-2 Wochen, um Ihr frisch geschnittenes Aussehen zu erhalten, oder lassen Sie Ihr Haar wachsen und schneiden Sie es alle 3 Wochen für weniger pflegeleichtes Haar neu. Der beste Teil? Mit einem Buzz-Cut müssen Sie morgens nur noch duschen, das Handtuch trocknen und loslegen – keine Haarpflegeprodukte erforderlich.

Für Zugang zu exklusiven Ausrüstungsvideos, Interviews mit Prominenten und mehr, auf YouTube abonnieren!