Hier sind 5 der besten Orte, um einen Pro-Surf-Contest zu sehen



Hier sind 5 der besten Orte, um einen Pro-Surf-Contest zu sehen

Im Laufe des letzten Jahrzehnts habe ich Surfwettbewerbe aus fast allen Teilen der Welt gesehen. Vom Wippen im Kanal bei Teehupoo in Tahiti, um Möchtegern-Gangster aus dem Weg zu räumen, um einen Platz bei Kalifornien zu bekommen Huntington Beach Pier . Ich war dort, habe das getan.

Trotzdem finde ich es immer noch spannend zu sehen Kelly Slater Spucke aus einem Riesen Pipeline Fass, und kurz darauf gibt er mir ein High-Five, als er den Strand hinaufgeht, um sein Trikot zurückzugeben. Aber nicht alle Veranstaltungsorte sind gleich!

Hier sind meine fünf Lieblingsspots, um einen Pro-Surf-Contest live zu sehen.

Pipeline, Hawaii

Die Arena bei den Pipe Masters ist einer der besten Orte, um einen Pro-Surf-Contest zu verfolgen. Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Brent Bielmann/ SURFEN





Der schnellste Weg, Liebesgriffe für Jungs zu verlieren
Mit dem berühmten Banzai-Pipeline an der North Shore von Oahu, nur wenige Meter vom Strand entfernt, die Action an der at Billabong Pipeline-Meister ist immer direkt vor Ihnen.

Und wenn Sie das Glück haben, in eines der unzähligen Teamhäuser zu gelangen, die den Strand säumen, können Sie die Action persönlich verfolgen und dann Ihren Blick auf die Online-Wiedergabe richten. Die Häuser werden in der Regel auch am Wettkampftag bewirtet. Denken Sie daran, Ihre Hausschuhe an der Tür auszuziehen.

Teahupoo, Tahiti

Teahupo‘o auf der Insel Tahiti. Foto mit freundlicher Genehmigung http://www.brianbielmann.com/

Teahupoo auf der Insel Tahiti. Foto: Mit freundlicher Genehmigung von brianbielmann.com



Von allen Stationen der World Championship Tour ist das Billabong Pro Tahiti, das am berüchtigten Surfspot Teahupoo stattfindet, das am wenigsten öffentlich gesehene Event. Der Wettbewerb findet auf einem Barriereriff etwa eine halbe Meile vom Strand entfernt statt, und es gibt keine Konzessionsstände, Verkaufsstände oder Tribünen.

Nichtsdestotrotz können Sie mit nichts als einer Badehose bewaffnet in der ersten Reihe sitzen, was allgemein als die schwerste Welle der Welt bekannt ist. Die Action ist so nah, dass die Surfer Sie berühren können, wenn sie aus dem Fass fliegen.

Die tahitianischen Fans sind auch großartig. Niemand, der eine gute Zeit scheut, ist der Kanal bei Teahupoo während des Wettbewerbs eine große Party mit dem Hinano-Bier, das frei fließt und Bikini-Oberteile optional sind.

Snapper Rocks, Australien

Fred Patacchia bei Snapper Rocks an der Gold Coast Australiens – einer der besten Orte, um einen Pro-Surf-Contest zu sehen. Foto von Corey Wilson/Surfing magazine

Snapper Rocks an der Gold Coast von Australien – einer der besten Orte, um einen Pro-Surf-Contest zu sehen. Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Corey Wilson/ SURFEN

Es gibt nichts Besseres, als im Rainbow Bay Surf Club eine kalte zu schlürfen, während die Besten der Welt in Snapper Rocks gegeneinander antreten.

Während Sie sich mit Wayne Rabbit Bartholomew und anderen australischen Surfkönigen die Ellbogen reiben, entfliehen Sie auch der brutalen australischen Sonne.

Aber verweilen Sie nicht zu lange in der Kneipe – am Strand gibt es mehr Augenschmaus als alle Haltestellen zusammen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit zu kaufen Mick Fanning ein Bier.

Huntington Beach Pier, Kalifornien

Tahiti, Hawaii und... Huntington Beach? Foto mit freundlicher Genehmigung von Jimmicane/Surfing magazine

Tahiti, Hawaii und … Huntington Beach? Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Jimmicane/ SURFEN

Mit den bereits aufgeführten Veranstaltungsorten scheint Huntington Beach eine lächerliche Wahl zu sein, oder? Lass mich ausreden.

Wie Sie kann ich den Staub, die Menschenmenge, die Tattoos, den Free Swag nicht ertragen und, nun ja, ich könnte mit allem fortfahren, was Sie bei Huntingtons jährlichen U.S. Open of Surfing sehen.

Aber all dieser Mist ist es, was HB zur selbsternannten Surf City USA macht. Sicher, die Teenagerin mit dem Tippen auf ihren Hintern ist erschreckend (wir würden unsere eigenen Töchter nie an der Veranstaltung teilnehmen lassen), aber wenn Sie 100.000 haben Leute am Strand und weitere 1.000 oder so auf dem Pier, die absolut verrückt sind, ist es Zeit, das Sharpie zu zücken und kostenlose Umarmungen auf deinen Bierdarm zu schreiben.

Meine Couch

Popcorn? Prüfen. Eiskalte Brühe? Prüfen. Frau für den Tag einkaufen gegangen? Prüfen! Bewaffnet mit einem Laptop, der ernsthaftes Shredden von einem Ort aus streamt, an dem du lieber sein möchtest, und Sonntagsfußball auf der großen Leinwand (sei ehrlich, Fußball ist viel actionreicher), dieses kleine Stück Paradies, das als meine Couch bekannt ist, ist einer der großartigsten Orte in der Welt, um einen Surfwettbewerb zu sehen.

HD, sofortige Wiederholungen, Kommentare (die immer stumm geschaltet werden können) und niemand, der mich anschreit, weil ich Sand ins Haus geschleppt habe, sorgen für ein unglaubliches Seherlebnis.

Ähnliche Geschichten auf GrindTV

Darum ist atmungsaktive Isolierung bei kaltem Wetter wichtig

Hier sind 10 hilfreiche Tipps für Anfänger im Standup-Paddeln

Ein praktischer Leitfaden, um mit Ihren Kindern zum ersten Mal campen zu gehen

Für Zugang zu exklusiven Ausrüstungsvideos, Interviews mit Prominenten und mehr, auf YouTube abonnieren!