Bulleit Bourbon: 11 Fakten, die Whisky-Fans vielleicht nicht kennen



Bulleit Bourbon: 11 Fakten, die Whisky-Fans vielleicht nicht kennen

Lieben Sie ein solides Glas Bourbon? Wahrscheinlich kennen Sie Bulleit Whisky sehr gut. Das flüssige Gold aus Kentucky ist zu jedem Zeitpunkt ein amerikanisches Grundnahrungsmittel guter Whisky Bar, und obwohl Sie vielleicht wissen, dass es leicht, sauber oder in einer Vielzahl von Cocktails schmeckt, gibt es ein paar Fakten und Statistiken über den ursprünglichen Grenzspiritus, den Sie vielleicht nicht kennen. Hier, 11 unserer beliebtesten Wissenskerne über Bulleit Bourbon.

22 Promi-Schnapsmarken, die es wirklich wert sind, getrunken zu werden

Artikel lesen

Bitte das T aussprechen

Für diejenigen, die sich fragen, wie man den Markennamen richtig ausspricht, ist es mit einem harten T. Dies ist kein französisches Unternehmen, daher müssen Sie das Ende nicht abschwächen.

Bulleit war eine echte Person und ein bisschen knallhart

Die erste Charge von Bulleit stammte von einem Kollegen namens Augustus Bulleit im Jahr 1830. Die ursprüngliche Maischerechnung war ⅔ Roggen und ⅓ Mais, obwohl sich dieses Rezept im Laufe der Jahre geändert hat. Bulleit selbst ist ein Rätsel, da er um 1860 verschwand und über sein Verschwinden wenig bekannt ist, abgesehen davon, dass er Bourbonfässer auf ein Boot stapelte und in Richtung New Orleans aufbrach. Als er nicht auftauchte, durchkämmten Suchtrupps erfolglos die Wasserstraßen und Städte.

Bulleit Bourbon ist fast ein Roggen

Jeder Bourbon ist Whisky, aber nicht jeder Whisky ist Bourbon. (Wenn Sie nach dem Unterschied zwischen Bourbon und Whisky suchen, Wir haben dich hier abgedeckt .) 1987 belebte Augustus’ Urenkel Thomas Bulleit das Familienunternehmen neu und fing an, das ursprüngliche Familienrezept zu optimieren. Der heutige Bulleit Bourbon hat eine hohe Roggenmaischerechnung mit etwa ⅔ Mais und ⅓ Roggen. Diese Menge Roggen ist mehr als jeder andere Bourbon-Maische-Schnabel und ist für den einzigartigen Geschmack der Spirituose verantwortlich.

Jim Murrays bester Whisky der Welt 2020 ist dieser hochprozentige Kentucky Bourbon

Artikel lesen

Bulleit Kesselbauer

Bild mit freundlicher Genehmigung





Der einzigartige Geschmack wird durch einen maßgeschneiderten Hefestamm unterstützt

Bulleit unterscheidet sich auch durch das kalksteingefilterte Wasser von Kentucky und einen eigenen Hefestamm, der dazu beiträgt, dem Getreide ein wenig zusätzlichen Geschmack zu verleihen. Trinken Sie ihn pur und Sie werden feststellen, dass er ein würziges Rückgrat mit einem reichen, eichenartigen Aroma in der Nase hat. Anspruchsvolle Gaumen werden Noten von Vanille, Gewürzen und Pfeffer aufnehmen, und diese Aromen bleiben dank eines vollen, langen Abgangs erhalten.

Es hieß fast Vollblut Bourbonour

Als Tom Bulleit die Marke neu auflegte, hatte er sich weitgehend darauf festgelegt, sie Thoroughbred Bourbon zu nennen, aber nach einem Treffen mit einigen Führungskräften von Werbeagenturen wurde ein neues Konzept vorgeschlagen, das im Frontierismus wurzelt. Letztendlich wurde der Name Bulleit Frontier Whisky.

Ja, das Etikett soll schief sein

Zu Augustus’ Zeiten wurden Etiketten schräg angebracht. Dies geschah, weil Sie in einem Winkel eine größere Schrift haben und den Namen von der anderen Seite der Leiste deutlicher sehen konnten. Als die Produktion wieder anlief, dachte Tom Bulleit, dass es ein schöner Rückblick auf seinen Urgroßvater wäre, diese Tradition am Leben zu erhalten.

Bulleit Frontier Whisky brachte eine unglaubliche 3D-gedruckte Bar und Cocktails zum Tribeca Film Festival 2019

Artikel lesen

Bulleit hatte bis vor kurzem noch keine eigene Brennerei

Ungefähr ein Jahrzehnt nach dem Relaunch von Bulleit kaufte Seagrams das Unternehmen. Später, als Diageo ein Stück Seagrams kaufte, wechselte Bulleit. Bis vor kurzem wurde Bulleit Bourbon in verschiedenen anderen Diageo-Brennereien destilliert, aber im Jahr 2017 a Bulleit Brennerei in Shelbyville, Kentucky eröffnet. Es gibt jetzt ein Besuchererlebniszentrum für diejenigen, die sich durch den Bourbon Trail schlängeln, also zögern Sie nicht, vorbeizuschauen.

Fast 2 Millionen Gallonen Bulleit Bourbon werden jedes Jahr hergestellt

Diese Destillerie ist nicht klein, daher stellt das Unternehmen jedes Jahr Bourbon mit einer erstaunlichen Geschwindigkeit von 4,1 Millionen Gallonen Proof Likör her. Das reicht für 750.000 Neun-Liter-Kisten.

Warum Old Forester die einzige Bourbon-Brennerei ist, die Sie besuchen müssen

Artikel lesen

Vielen Dank an die kalifornischen Barkeeper für die Kreation von Bulleit 95 Rye

Bulleit ist eine Barkeeper-Marke, und Tom verkaufte Flaschen seines Bourbons in vielen Bars in Kalifornien, als er anfing. Es fing wirklich Feuer an Orten wie San Francisco, wo es so stark nachgefragt war, dass die Barkeeper verdutzt waren, dass Bulleit keinen Roggen machte, wenn die Kunden bestellten Roggencocktails . Bulleit hat zugehört und entwickelt eigenständiger Roggen in 2011.

Bulleit ist massentauglich

Während die Preise in den verschiedenen Märkten variieren, beträgt der durchschnittliche empfohlene Verkaufspreis für eine 750-ml-Flasche Bulleit Bourbon etwa 25 USD.

Einer von Bulleits Flaggschiff-Getränken ist nach Toms Frau Betsy . benannt

Der Bulleit BLT, unten, ist ein leckerer Cocktail aus 1,25 oz. Bulleit Bourbon, 4 oz. Tonic Water und eine Zitronenscheibe, aber es trägt auch den Namen Betsy's Little Treat, da es ihr bevorzugtes Bulleit-Getränk ist.

Bulleit BLT

Zutaten:
• 1,25 Unzen. Bulleit Bourbon
• 4 Unzen. Tonic Water
• Zitronenscheibe

Anleitung:
Auf den Felsen servieren, in einem Rocks-Glas. Mit einer Zitronenscheibe garnieren. Tony Hawk skatet während einer Ausstellung vor dem Skateboard Vert-Wettbewerb bei den X Games Austin am 5. Juni 2014 im State Capitol in Austin, Texas. (Foto von Suzanne Cordeiro/Corbis über Getty Images)

Bild mit freundlicher Genehmigung



Lust auf mehr Cocktailrezepte? Probieren Sie einen Bulleit Boilermaker oder einen Frontier Old Fashioned, mit freundlicher Genehmigung der untenstehenden Marke.

Bulleit Kesselhersteller

Zutaten:
• 1,25 Unzen. Bulleit Bourbon
• 1 Glas Bier

Anleitung:
Bulleit in ein Schnapsglas geben. Dazu ein Bier.
Hinweis: Jeder Boilermaker enthält zwei Portionen Alkohol

Empfohlene Kombinationen von Bourbon und Bier:
Bulleit Bourbon & Lager oder Amber Ale
Bulleit Roggen & IPA oder Blond
Bulleit 10 & Stout oder Saison

Frontier Old Fashioned

Zutaten:
• 1,25 Unzen. Bulleit Bourbon
• 2 Barlöffel einfacher Sirup
• 3 Spritzer Angosturabitter
• 1 Orangenschale

Anleitung:
Geben Sie zwei Barlöffel Zuckersirup, drei Spritzer Bitter und Bulleit Bourbon in ein großes Rocks-Glas. Eis hinzufügen. Vorsichtig rühren, bis sich Eis und Flüssigkeit angeglichen haben. Eine Orangenschale über dem Glas abreiben und dann die Schale als Garnitur in den Drink geben.

Für Zugang zu exklusiven Ausrüstungsvideos, Interviews mit Prominenten und mehr, auf YouTube abonnieren!