So pflegen und reinigen Sie Ihren Trinkrucksack am besten



So pflegen und reinigen Sie Ihren Trinkrucksack am besten

Im Alltag fühlt es sich an wie eine Herkulesaufgabe, gut mit Wasser versorgt zu bleiben. (Nennen Sie eine Person, die unbedingt ihre acht Gläser pro Tag bekommt.)

Fügen Sie eine beschwerliche Wanderung oder Radtour hinzu und eine schimmelige Trinkblase, die Ihr Wasser wie das Innere einer Socke schmecken lässt, und Sie haben ein narrensicheres Rezept für Dehydration gezaubert.

VERBINDUNG: Wandern Sie diesen Winter weiter im Death Valley

Die einzige Möglichkeit, unkonventionelle Geschmäcker und Gerüche in Ihrer Trinkblase zu vermeiden, besteht darin, sie regelmäßig zu reinigen. Wenn wir nur alle so fleißig wären.

Was du tun solltest

Du wirst jetzt wahrscheinlich ziemlich durstig sein. Foto: Ales Krivec/Unsplash





Entleeren Sie nach jeder Wanderung oder Fahrt Ihre Trinkblase vollständig und waschen Sie sie vorsichtig mit Wasser und Seife aus. Trocknen Sie so viel von der Blase wie möglich, hängen Sie sie dann auf und drücken Sie das Mundstück zusammen, um das restliche Wasser abzulassen.

Nachdem die Blase vollständig getrocknet ist, legen Sie sie in den Gefrierschrank, um Schimmelbildung zu verhindern.

Was machst du wahrscheinlich

Werfen Sie Ihren Wasserbeutel mit dem Rest Ihrer Ausrüstung in die Garage, gehen Sie unter die Dusche und gehen Sie dann zum Abendessen. Und dann vergisst man die Blase bis zur nächsten Reise total.

Das haben wir alle schon durchgemacht.

Wie man es repariert

Ihre Trinkblase sauber zu halten ist nicht so schwer, wie es scheint. Foto: Johnie Gall



CamelBak und einige andere Unternehmen verkaufen Reinigungssets für etwa 20 US-Dollar, die Bürsten und Reinigungslösungen enthalten. Es ist eine lohnende Investition, aber Sie können auch Ihre eigene Lösung herstellen, indem Sie 2 Esslöffel Backpulver oder einen Schuss Bleichmittel mit Wasser kombinieren.

VERBINDUNG: So erkennen Sie, wann es Zeit ist, Ihre geliebte Outdoor-Ausrüstung zu ersetzen

Wischen Sie es um die Blase herum und verwenden Sie einen Schwamm oder eine weiche Bürste, um die Ecken und weichen Falten des Beutels zu schrubben. Lassen Sie die Lösung durch das Röhrchen laufen, indem Sie das Mundstück zusammendrücken.

Als nächstes waschen Sie die Blase mit heißem Wasser und mildem Spülmittel aus; Stellen Sie sicher, dass Sie die gesamte Lösung herausholen. Lassen Sie die Blase an der Luft trocknen, bis das gesamte Wasser weg ist, und legen Sie sie dann in den Gefrierschrank. Erinnere dich daran, es nicht noch einmal passieren zu lassen.

Für Zugang zu exklusiven Ausrüstungsvideos, Interviews mit Prominenten und mehr, auf YouTube abonnieren!