Der Amtrak Rail Pass ist die günstigste Möglichkeit, diesen Sommer in die USA zu reisen



Der Amtrak Rail Pass ist die günstigste Möglichkeit, diesen Sommer in die USA zu reisen

Es steht außer Frage, dass die Leute diesen Sommer irgendwo hingehen wollen. Dies spiegelt sich in steigenden Reisepreisen wider. Flugtickets kehren auf das Preisniveau vor der Pandemie zurück, während der Mangel an Mietwagen einiges teurer macht als Flüge. Und wenn Sie sich entscheiden, in Ihr Auto zu steigen, um eine Überlandfahrt zu unternehmen, sehen wir auch die Benzinpreise steigen. Ihre Möglichkeiten sind begrenzt, wenn Sie diesen Sommer mit kleinem Budget überall in Amerika reisen möchten. Glücklicherweise widersetzt sich eine alte Reisebereitschaft diesem Trend mit einem neuen Angebot. Danke an Amtrak und seine Wiedereinführung USA-Bahnpass , können Sie die Schienen für 299 US-Dollar im Monat fahren.

Im Vergleich zum regulären Preis von 499 US-Dollar können Sie mit dem Bahnpass von Amtrak 10 Fahrten innerhalb von 30 Tagen unternehmen. Dies ist Ihre Gelegenheit, einen einzigartigen Blick auf das Land zu erhalten, während Sie zum Glacier National Park oder zum Grand Canyon reisen. Oder springen Sie an Bord der Küstensternlicht für eine Reise zwischen Los Angeles und Seattle, die sich durch die Cascades Range schlängelt, vorbei am Mount Shasta. Bevor Sie mit der Planung beginnen, sollten Sie wissen, dass der Bahnpass nur für Reisen in der Reisebusklasse erhältlich ist. Wenn Sie nach Business Class oder einem privaten Zimmer suchen, wird dies nicht abgedeckt. Tony Hawk skatet während einer Ausstellung vor dem Skateboard Vert-Wettbewerb bei den X Games Austin am 5. Juni 2014 im State Capitol in Austin, Texas. (Foto von Suzanne Cordeiro/Corbis über Getty Images)

Machen Sie eine mit Gemüseöl betriebene Reise zum Grand Canyon

Artikel lesen

Nach einem schlechten Jahr während der Pandemie will Amtrak sich erholen. Glücklicherweise hat es einen Unterstützer im Weißen Haus. Präsident Biden nahm als Senator von Delaware täglich den Zug. Gemäß Bemerkungen Biden gab zum 50-jährigen Jubiläum von Amtrak, ein Schaffner behauptete, er habe mehr als 2,4 Millionen Meilen mit dem Zug zurückgelegt. In seiner Rede erwähnte Biden auch, dass die Vereinigten Staaten beim Bahnverkehr im Rückstand sind, und wies auf Chinas 23.000 Meilen Hochgeschwindigkeitsbahn hin. Es sollte daher nicht überraschen, dass der Präsident im ursprünglichen Infrastrukturvorschlag forderte, 80 Milliarden US-Dollar für neue Amtrak-Strecken und Reparaturen.

Wie der Präsident betonte, sind Bahnreisen in den Vereinigten Staaten nicht schnell. Aber gerade jetzt, wenn Sie sich danach sehnen, irgendwohin zu gehen, ist es billig.

Für Zugang zu exklusiven Ausrüstungsvideos, Interviews mit Prominenten und mehr, auf YouTube abonnieren!