Amerikaner haben Angst vor grünem Saft, trinken ihn aber trotzdem



Amerikaner haben Angst vor grünem Saft, trinken ihn aber trotzdem

Grüner Saft hat viele Leute zum Reden gebracht. Aber während es immer beliebter wird, sind die Gefühle rund um den Superdrink laut einer kürzlich durchgeführten YouGov-Umfrage unter mehr als 2.200 Amerikanern etwas zerstreut.

Viele Umfrageteilnehmer waren skeptisch, dass grüner Saft tatsächlich gut schmecken könnte. Mehr als ein Viertel der US-Erwachsenen gaben an, dass sie Angst vor dem Aussehen von grünem Saft haben. Aber auch wenn der bloße Anblick eines großen Glases Grüns einige Besorgnis erregen kann, stimmt die Mehrheit dieser Leute tatsächlich zu, dass grüner Saft zu den gesündesten Saftoptionen gehört und dass das Trinken eine einfache Möglichkeit ist, mehr Obst und Gemüse zu sich zu nehmen ihre Diäten.

Tatsächlich sagt mehr als jeder fünfte Amerikaner, dass er Rüben und dunkelgrünes Blattgemüse wie Spinat und Grünkohl lieber in Saftform verzehren würde, als sie ganz zu essen.

So wie wir in unseren Lebensmitteln eine breite Palette aller Farben des Regenbogens genießen sollten, ist auch das Trinken von buntem Obst und Gemüse eine einfache Möglichkeit, Ihren täglichen Bedarf zu decken, sagt Kathleen Zelman, MPH, RD, LD, a Mitglied des Jamba Juice Healthy Living Council. Säfte aus Zutaten wie Grünkohl, Spinat, Rüben und Chiasamen sind Kraftpakete für eine gute Ernährung, und sie good können schmecken eigentlich gut.

Die Studie wies auch auf einen interessanten Generationsunterschied zwischen der Bereitschaft, Gemüse zu trinken, und dem Verzehr von Gemüse auf. Millennials denken doppelt so häufig wie Babyboomer, dass Gemüse in Saft besser schmeckt, und bevorzugen auch doppelt so häufig grünen Saft.

Bei so vielen Leuten, die auf den grünen Saft- und Smoothie-Zug aufspringen, macht es Sinn, dass der beliebteste Smoothie von Jamba Juice auf seiner erweiterten Smoothie- und Saftkarte der Kale-ribbean Breeze-Smoothie ist. Es ist eine Mischung aus Grünkohl, Mangos, Passionsfrucht-Mango-Saft, fettfreiem griechischem Joghurt und Chia-Samen. Das sind gute Nachrichten, aber obwohl die Amerikaner vielleicht mehr Gemüse in Saft konsumieren als noch vor 10 Jahren, erreichen sie immer noch nicht ihre tägliche Obst- und Gemüsequote. Laut einem Bericht des USDA aus dem Jahr 2013, der auf den Serviervorschlägen von MyPlate basiert, essen Männer, Frauen und Kinder nur ein Drittel der Früchte [33 %] und zwei Drittel des Gemüses [63 %], die sie täglich benötigen. sagt Julie S. Washington, Senior Vice President und Chief Brand Officer von Jamba Juice.

Moral der Geschichte: Fangen Sie an, so schnell wie möglich mehr Grüns zu schlürfen.

So erhalten Sie kostenlose Smoothies bei Jamba Juice>>>

Jamba Saft Infografik grüne Smoothies

Für Zugang zu exklusiven Ausrüstungsvideos, Interviews mit Prominenten und mehr, auf YouTube abonnieren!