11 wesentliche Liegestütz-Variationen für Anfänger Beginn



11 wesentliche Liegestütz-Variationen für Anfänger Beginn

Der Liegestütz ist eine der grundlegendsten, aber effektivsten Bewegungen für Kraft und Kondition.

Diese bescheidene Muskelaufbauübung trainiert die Muskeln in Brust, Schultern, Trizeps und Bauch. Fügen Sie die kleinste Optimierung hinzu und dieses Brennen kann sich schnell von einer mörderischen Brustpumpe zu einem brutalen Abriss der Bauchmuskeln entwickeln. Obwohl es unzählige Variationen gibt, von denen einige fast übermenschliche Kräfte erfordern, sind diese Modifikationen sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Männerfitness ' Mike Simone demonstriert jede Variation im obigen Video.

1. Traditioneller Liegestütz

Der grundlegende Ausgangspunkt.

2. Liegestütze mit breitem Griff

Engagiert die Schultern mehr.

3. Liegestütze mit engem Griff

Engagiert den Trizeps mehr.

4. Liegestütze klatschen

Verbessert Kraft und Explosivität.

5. Einbeiniger Liegestütz

Bindet den Kern mehr ein.

6. Dead-Stop-Liegestütze

Auch bekannt als Liegestütze mit der Hand, kann dies helfen, Verspannungen in den Gelenken zu lösen.

7. Exzentrischer Liegestütz

Betont die Muskelverlängerungsphase des Liegestützes, sodass Sie den Reiz auf Ihre Muskeln ändern können.

8. Spider-Man-Liegestütze

Engagiert den Kern mehr und verbessert die Hüftbeweglichkeit.

9. Einarmiger Schräglagen-Liegestütz

Zwingt die Brust, in einem unausgeglichenen Zustand zu arbeiten.

10. Liegestütze ablehnen

Funktioniert mehr von der oberen Brust und den Schultern.

11. Liegestütze in der Neigung

Funktioniert mehr von der unteren Brust und dem Trizeps.

Für Zugang zu exklusiven Ausrüstungsvideos, Interviews mit Prominenten und mehr, auf YouTube abonnieren!